Diese Webseite zeigt an, wann und wie wir die persönlichen Informationen verwenden, die Sie oder andere uns über die Website https://secure.arhon.org (die » Website «) zur Verfügung stellen.

 

1. WER SIND WIR?

Sicheres Arhon   ist eine Plattform, die einen Hotelreservierungsservice mit sicherer Bezahlung anbietet. Der gesamte Service ist über die Webseiten jedes Hotelier-Partners der Arhon Concept AG erreichbar.

Wir sind Arhon Concept AG, eine in der Schweiz unter der Nummer CHE-493.917.313  eingetragene Firma.

Unsere Adresse lautet c/o Balfina AG – Lange Gasse 90 – 4052 Basel -SCHWEIZ.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich jeglicher Anfrage zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich unter privacy@arhon.ch oder c/o Balfina AG – Lange Gasse 90 – 4052 Basel -SCHWEIZ.

 

2. WIE VERWENDEN SIE MEINE DATEN?

2.1 Wenn Sie auf der Website reservieren:

Wenn Sie auf der Website eine Reservierung vornehmen, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um die Reservierung abzuschließen, und, wenn Sie ein Konto bei uns haben, um Ihr Konto zu aktualisieren. Die Daten, die wir von Ihnen erheben, sind: Ihr Name, Nachname, Ihr Zivilstand, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, der Grund Ihrer Reise sowie der Name, Vorname, Zivilstand Postanschrift, E-Mail-Adresse, E-Mail und Telefonnummer einer Person, mit der Sie reisen (Ihre «Begleiter»).

Indem Sie uns personenbezogene Daten über die begleitenden Personen mitteilen, bestätigen Sie, dass Sie zuvor zugestimmt haben, diese Informationen zur Verfügung zu stellen und dass wir sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeiten.

Um sicherzustellen, dass der betreffende Hosting-Anbieter die Buchung gemäß der Hosting-Vereinbarung abschließen kann, teilen wir Ihre persönlichen Informationen und die persönlichen Daten Ihrer Partner mit dem Hosting-Anbieter, mit dem Sie die Buchung getätigt haben.

Wir müssen Ihre persönlichen Daten auf diese Weise behandeln, um sicherzustellen, dass der Hosting-Anbieter seine Verpflichtungen aus der Hosting-Vereinbarung erfüllen kann.

 

2.2 Wenn Sie uns anrufen, schreiben wir (per E-Mail oder Post) oder verwenden Sie unseren Chat-Service auf unserer Website:

Wenn Sie uns mit allgemeinen oder spezifischen Anfragen kontaktieren (per Telefon, E-Mail, Post oder über unseren Chat-Service), können wir Ihre persönlichen Informationen (Ihren Namen, Ihre Kontaktinformationen und andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen) auch so verwalten um Ihnen den Kundendienst zu bringen, den Sie uns gefragt haben. Dies kann der Fall sein, wenn Sie uns bitten, mehr Informationen über die Unterkunft (einschließlich Informationen) oder eine Reservierung zu geben oder um zu erklären, wie unser Service funktioniert.

Wenn sich Ihre Anfrage auf das Hosting (einschließlich Informationen), den Hosting-Anbieter oder eine spezifische Buchung bezieht, können wir Ihre persönlichen Daten mit dem betreffenden Hosting-Anbieter teilen.

Wir sind auf Ihre Zustimmung angewiesen, Ihre persönlichen Daten auf diese Weise zu verarbeiten. Wenn Sie uns die persönlichen Informationen, die wir für Kundendienstzwecke benötigen, nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihre Fragen möglicherweise nicht vollständig beantworten.

 

2.3 Wenn Sie Interesse an der Dienstleistung haben:

Dieser Abschnitt gilt, wenn Sie sich dafür entschieden haben, Marketingmitteilungen von uns zu erhalten oder wenn Sie bereits Interesse an unserem Service bekundet haben und ihn nicht deaktiviert haben.

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten (wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift und Ihre Telefonnummer), um Ihnen Marketing-Mitteilungen zukommen zu lassen, die den von Ihnen angegebenen Präferenzen entsprechen.

Wenn wir Ihnen Marketing-E-Mails senden, weil Sie diese ausgewählt haben, verlassen wir uns auf Ihre Zustimmung, um Sie zu Marketingzwecken zu kontaktieren.

Wenn Sie sich nicht registriert haben und Marketing-E-Mails an uns senden, tun wir dies aufgrund unseres berechtigten Interesses, den Erfolg des Service zu fördern.

Jede E-Mail, die wir Ihnen zu Marketingzwecken senden, enthält auch Anweisungen zum Abbestellen der E-Mails.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zur Verfügung zu stellen.

Sie können uns mitteilen, dass Sie nicht möchten, dass Ihre persönlichen Daten zu irgendeinem Zeitpunkt auf diese Weise behandelt werden, indem Sie uns unter privacy@arhon.ch kontaktieren oder gegebenenfalls den Link zum Abbestellen befolgen, der in jeder Marketingmitteilung angegeben ist, die Sie erhalten. von uns.

 

2.4 Um die Website zu verbessern:

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch, um Ihnen eine effizientere Nutzererfahrung zu bieten (z. B. indem wir vorübergehende Unterkünfte zeigen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten).

Die Verwendung Ihrer Informationen auf diese Weise bedeutet, dass Ihre Erfahrung auf unserer Website für Sie besser geeignet ist und dass das temporäre Hosting, das Sie auf unserer Website sehen, sich von jemandem unterscheiden kann, der auf die gleiche Website mit einer anderen Geschichte oder anderen Gewohnheiten zugreift mit verschiedener Navigation.

Wir teilen Ihre aggregierten und anonymen Daten auch mit Drittanbieter-Analyseanbietern und Suchmaschinen, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und zu optimieren.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch zum Zweck der Sicherung und Verwaltung unserer Website und für interne Geschäftszwecke ,   einschließlich Unterstützung, Datenanalyse, Tests, Forschung, Statistiken und Umfragen.

Wir behandeln Ihre Daten aus diesem Grund, weil wir ein legitimes Interesse daran haben, Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten und die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten.

Sie können uns daran hindern, Ihre persönlichen Daten auf diese Weise zu verwenden, indem Sie die Funktion «Nicht verfolgen» in Ihrem Internetbrowser verwenden. Wenn Sie das Feature-Tracking aktivieren, ist unsere Website möglicherweise weniger für Ihre Bedürfnisse und Vorlieben geeignet.

 

2.5 Wenn unser Geschäft verkauft wird:

Wir werden Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben:

  • Wenn wir ein Geschäft oder Vermögen verkaufen oder kaufen, werden wir Ihre persönlichen Informationen dem Verkäufer oder Käufer zur Verfügung stellen (aber nur in dem Umfang, in dem wir es brauchen, und immer in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz); oder
  • Wenn die Arhon Concept AG oder die Mehrheit ihrer Vermögenswerte von einer anderen Person erworben werden, werden die persönlichen Daten der Arhon Concept AG an den Käufer übertragen.

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten zu diesem Zweck, weil wir ein legitimes Interesse daran haben, dass unser Geschäft weiterläuft. Wenn Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten auf diese Weise widersprechen, kann der Verkäufer oder der relevante Käufer unseres Unternehmens Ihnen möglicherweise keine Dienstleistungen anbieten.

Unter bestimmten Umständen müssen wir möglicherweise auch Ihre persönlichen Informationen weitergeben, wenn wir verpflichtet sind, sie offen zu legen oder zu teilen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

 

3. ÜBER TECHNISCHE UND ANALYTISCHE INFORMATIONEN

3.1 Informationen, die wir über Sie sammeln:  

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir automatisch die folgenden Informationen:

technische Informationen, einschließlich der IP-Adresse, über die Ihr Computer mit dem Intranet verbunden ist, Ihre Anmeldeinformationen, Browsertyp und -version, Zeitzone, Plug-in-Typen und -Versionen, Bildschirmauflösung, das Betriebssystem und die Plattform;und Informationen über Ihren Besuch, einschließlich vollständiger Ressourcen- Locators , Click-Stream zu, von und zu unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit), Antwortzeiten der Seite, Download-Fehler, Zeitdauer Besuche auf bestimmten Seiten (Scrollen, Klicken und Mouse- Over ) und Methoden, um weit von der Seite weg zu navigieren.

Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten: wir arbeiten auch eng mit Drittanbieter-Werbenetzwerken, Analyseanbietern, Webhosts und Suchinformationsanbietern zusammen, von denen wir möglicherweise auch anonyme aggregierte allgemeine Informationen zu Ihren Informationen erhalten.

 

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten, wenn Sie unsere Website besuchen und ermöglicht uns auch, unsere Website zu verbessern. Indem Sie die Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die wir in Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers speichern. Wir verwenden (und speichern) nicht- essentielle Cookies auf dem Browser oder der Festplatte Ihres Computers, wenn Sie zustimmen.

 

Wir verwenden folgende Cookies:

Ziel des Cookies

  • » Arhonbooking_session » und «XSRF-TOKEN»: Für Gäste, die eine Reservierung vornehmen oder verwalten. Es stellt sicher dass Sie (und nur Sie), zu der Reservierung zurückzukehren, die Sie begonnen haben, um diese zu vervollständigen.
  • «Währungsumrechnungen»: Wenn der Hosting-Inhaber mehrere Währungen akzeptiert und Sie eine andere Währung als den Standardwert ausgewählt haben, verhindert dieser Cookie, dass die Währung bei jeder Änderung der Seite erneut definiert wird.

Von Drittanbietern definierte Cookies

Sie werden wahrscheinlich Cookies von folgenden Firmen sehen:

Service-Cookie-Präfix

  • «Google Analytics _ ga «: beliebte Website-Analyseplattform
  • «__ cfduid «: JS-Datei-Hosting-Plattform.
  • „Hotjar verschiedene“: Bildschirmaufzeichnung anonymisierten Benutzer Reise. Nützlich, um festzustellen, ob Sie bestimmte Teile unserer Website nicht verwenden.

Bitte beachten Sie, dass Dritte (einschließlich z. B. Werbenetzwerke und externe Dienstanbieter wie Webanalysedienste) möglicherweise auch Cookies verwenden, auf die wir keinen Einfluss haben. Bei diesen Cookies handelt es sich wahrscheinlich um Analyse- / Leistungscookies oder Ziel-Cookies.

Sie können Cookies blockieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass alle oder einige Cookies abgelehnt werden. Wenn Sie jedoch Ihre Browsereinstellungen verwenden, um alle Cookies (einschließlich essentieller Cookies) zu blockieren, können Sie möglicherweise nicht auf alle oder einen Teil unserer Website zugreifen.

Mit Ausnahme von essentiellen Cookies verfallen alle Cookies nach 2 Jahren.

 

WO SIND MEINE DATEN GESPEICHERT?

Wir und unsere Server haben ihren Sitz in der Schweiz, daher werden Ihre persönlichen Daten in der Schweiz gespeichert.

Wir können von Zeit zu Zeit Ihre persönlichen Daten an Dritte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln , um unsere Funktionalität zu verbessern. In diesem Fall beinhaltet die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten eine Datenübertragung in außerhalb des EWR.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten außerhalb des EWR übermitteln, stellen wir sicher, dass sie geschützt sind, indem Sie sicherstellen, dass mindestens eines der folgenden Backups vorhanden ist:

  • Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an ein Land, das von der Europäischen Kommission als angemessen eingestuft wurde;
  • Verwendung spezifischer Verträge, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden und die Ihre persönlichen Informationen schützen.

Wenn wir Anbieter in den USA nutzen, können wir Daten an sie übertragen, wenn sie Teil von Privacy Shield sind , was sie dazu zwingt, die persönlichen Daten, die zwischen Europa und den Vereinigten Staaten ausgetauscht werden, ähnlich zu schützen.

Um diese Datenschutzerklärung so kurz und verständlich wie möglich zu halten, haben wir nicht die Umstände angegeben, unter denen diese Schutzmaßnahmen angewendet werden.

Sie können uns unter privacy@arhon.ch kontaktieren, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie wir die spezifische Übertragung Ihrer Daten schützen.

Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern oder denen unserer Drittanbieter gespeichert.

 

Wie lange behalten wir Ihre Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die wir sie erhoben haben, einschließlich zur Erfüllung rechtlicher oder buchhalterischer Anforderungen

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu ermitteln, berücksichtigen wir die Höhe, Art und Vertraulichkeit personenbezogener Daten, das Risiko der unbefugten Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Gründe für die wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten.

 

Ihr Widerspruchsrecht unter den Datenstrahlungsgesetzen

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn

– Wir behandeln Ihre persönlichen Informationen basierend auf unseren berechtigten Interessen (wie im Abschnitt «Wie verwende ich meine Daten» oben beschrieben).
– Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen, werden wir aufhören, es sei denn, wir rechtfertigen die weitere Nutzung Ihrer persönlichen Daten; oder für Marketingzwecke.
– Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf dieser Grundlage ablehnen, werden wir aufhören.

 

WAS SIND MEINE RECHTE IN DATENSCHUTZGESETZEN?

Sie haben unterschiedliche Rechte gemäß den Datenschutzgesetzen, die Sie ausüben können, indem Sie uns kontaktieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist eine E-Mail an privacy@arhon.ch zu senden

 

Zugangsrecht

Sie haben das Recht auf eine Bestätigung, dass Ihre persönlichen Daten von der Arhon Concept AG verarbeitet werden , sowie verschiedene andere Informationen in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten.

Sie haben auch das Recht auf Ihre persönlichen Informationen zuzugreifen, die wir verarbeiten.

 

Recht auf Nachbesserung

Sie haben das Recht, uns zu bitten, Ihre ungenauen persönlichen Daten zu korrigieren. Sie haben auch das Recht auf unvollständige persönliche Informationen, die wir über Sie haben, indem Sie uns eine zusätzliche Erklärung zukommen lassen.

 

Recht auf Einschränkung

Sie können die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränken, wenn:

  • Sie glauben, dass wir falsche persönliche Informationen über Sie haben;
  • Die Behandlung Ihrer persönlichen Daten verstößt gegen das Gesetz, aber Sie möchten nicht, dass wir sie löschen;
  • Wir müssen Ihre persönlichen Daten nicht mehr verarbeiten, aber Sie möchten, dass wir sie aus rechtlichen Gründen behalten.
  • Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten, da wir ein berechtigtes Interesse haben (wie oben im Abschnitt «Wie wir Ihre Daten verwenden» beschrieben) und wir widersprechen dieser Verwendung Ihrer persönlichen Daten.

Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, uns daran zu hindern, Ihre persönlichen Daten zu verwenden, werden wir Ihre persönlichen Daten nur dann verarbeiten, wenn Sie zustimmen, außer aus Gründen der Speicherung und zur Bearbeitung von Rechtsansprüchen.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Informationen in einem strukturierten und lesbaren Format zu erhalten und an eine andere Organisation zu senden, die Ihre persönlichen Daten kontrolliert.

Dieses Recht gilt nur für Ihre persönlichen Daten, die wir verarbeiten, weil Sie uns zugestimmt haben oder weil ein Vertrag zwischen uns besteht.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, unter folgenden Umständen zu löschen:

  • wo wir Ihre persönlichen Informationen nicht mehr für die Gründe verwenden müssen, die wir Ihnen mitgeteilt haben, dass wir sie gesammelt haben;
  • Wo wir Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten benötigt haben, haben Sie Ihre Einwilligung zurückgezogen und es gibt keine andere legale Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten weiter zu verwenden.
  • Als wir Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten benötigten, haben Sie Ihre Einwilligung zurückgezogen und es gibt keinen anderen legalen Weg, Ihre persönlichen Daten weiter zu verwenden.
  • wenn Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten widersprechen und wir keinen zwingenden Grund haben, weiter damit umzugehen;
  • wenn unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gegen das Gesetz verstoßen hat;
  • und wenn wir Ihre persönlichen Informationen löschen müssen, um einem Gesetz zu entsprechen, dem wir unterliegen.

 

Recht zu klagen

Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim Amt des Datenschutzbeauftragten, der Datenschutzbehörde in der Schweiz, einzureichen.

 

Was ist mit verlinkten Websites?

Unsere Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke und verbundenen Unternehmen enthalten.

Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass Sie unsere Website verlassen haben und dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben.

Wir übernehmen keine Verantwortung für diese Richtlinien oder Websites Dritter. Bitte überprüfen Sie ihre Richtlinien, bevor Sie persönliche Informationen an diese Seiten übermitteln.

 

Wann werden Sie Ihre Datenschutzerklärung ändern?

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail oder Post mitgeteilt.

Suchen Sie regelmäßig nach Updates oder Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie.

 

Wie kann ich Sie bezüglich Ihrer Datenschutzerklärung kontaktieren?

Fragen, Kommentare und Anfragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung sind willkommen und sollten an privacy@arhon.ch gerichtet werden

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 12. August 2020 aktualisiert.